Campfire Festival 2019

Mediale Inszenierung eines der größten Journalismusfestivals

Kunde

Unser langjähriger Kunde CORRECTIV ist das erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum. Mit qualitativ hochwertigem Journalismus kombiniert mit umfangreichen Bildungsangeboten prägt CORRECTIV die Gesellschaft, schafft Aufklärung und stärkt die Bürgerschaft, relevante Wissensinhalte zu erhalten und damit eine fundierte Meinung zu entwickeln.

 

 

Aufgabe

Mediale Inszenierung: zielgruppenspezifische Optimierung der Marke Campfire Festival für das Event vom 31. August bis zum 1. September 2019 am Platz des Landtags in Düsseldorf.

 

 

Wie in den vergangenen Jahren musste auch für 2019 eine Markenstärke geschaffen werden, die visuell und kommunikativ die Kernbotschaften des Festivals an die Zielgruppe attraktiv transportiert. Dabei war die Heterogenität der Zielgruppe (Alter, Profession etc.) als auch der verschiedenen, nationale wie internationale Acts, Speaker, Anbieter und Supporter mit einzubeziehen.

Umsetzung

Aufbauend auf den Charakteristika der Festival-Marke wurde für 2019 das gesamte Design aufmerksamkeitsstark umgesetzt: Die multimediale Ausprägung umfasst sämtliche Printmedien (vom Einlassbändchen bis zum Zeltdruck) über Social-Media-Design für Instagram und Facebook bis zu Ankündigungsoptik von Bewegtbild und Animationen. Die grafische Begleitung im Web wurde mit Adobe XD umgesetzt, um die verschiedenen Contentelemente ansprechend (User Experience) zu inszenieren.


Nutzen


11.000 Besucher erlebten die 200 Programmpunkte auf drei Bühnen und in 24 Zelten. Die attraktive Inszenierung journalistischer Inhalte sowie der Kernbotschaften konnte mit der medialen Umsetzung sichergestellt werden. Daneben ist das Campfire Festival auch als entscheidend Attraktor für CORRECTIV bei Kooperationspartnern, Stakeholdern und der Öffentlichkeit. Jetzt bereiten wir die aktuelle Akquise-Medien für neue Sponsoren vor …


Mehr unter: Campfirefestival.org

»Das Journalismuserlebnis Campfire Festival von Correctiv ist ein hochgradig spannendes und gesellschaftlich relevantes Projekt. Mit der Umsetzung sämtlicher Medien stärkten wir eine zielgruppenspezifische Attraktivität und führen unsere langjährige Zusammenarbeit mit stark gewichteten User Experience weiter.«

––––

Thorsten Franke
Creative Director | C4C