Marc Jung leitet seit Anbeginn der C4C systems GmbH im Jahr 2000 das Unternehmen als Geschäftsführender Gesellschafter. Der studierte Diplom-Ingenieur für Angewandte Mikroinformatik verantwortet mit seinem Team den Bereich Digital Development und ist damit zuständig für die gesamte Bandbreite der internetbasierten Kommunikation: von der Konzeption über die Umsetzung von digitalen Projekten bis hin zur fortwährenden Kundenbetreuung und zum Betrieb von Servern und Netzwerken. Aktuell befinden sich diverse Internetportale etwa für die STEAG, Gigaset pro oder die Wuppertaler Bühnen in der Umsetzung.

Portrait Dipl.-Ing. Marc Jung

Seit 2000
Geschäftsführender Gesellschafter C4C systems GmbH

Seit 2014
Vorstandsmitglied der mediaPolis eG

Mitgliedschaften

Mitglied im IHK Regionalausschuss für die Stadt Gelsenkirchen (bis 2008)

Mitglied im BVMW, Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Mitglied im Verein zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft e.V.

Mitglied im Kreative Klasse e. V., dem branchenübergreifenden Netzwerk für Kultur- und Kreativschaffende im Ruhrgebiet


Ausbildung

Studium der Mikroinformatik mit dem Schwerpunkt Angewandte Mikroinformatik an der FH Gelsenkirchen
Diplomarbeitsthema „Konzeption und Aufbau eines integrierten Firewall-/Server-Systems“

Abschluss: Diplom-Ingenieur


Berufspraxis

Freie Mitarbeit als Projektleiter bei verschiedenen IT-Projekten

Seit 2000 Geschäftsführender Gesellschafter der C4C systems GmbH, Gladbeck
Seit 2014 Vorstandsmitglied der mediaPolis eG, Gladbeck


Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beratung
  • Konzeption
  • Forschung & Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Programmierung automatisierter und datenbankgestützter Workflow- und Publishing-Systeme auf Basis von Standard-Internet- und Datenbanktechnologien

Referenzprojekte (aktueller Auszug)


Weitere Kunden, Projekte und Details nennen wir gern auf Anfrage.

  • Beratung, Konzeption und Entwicklung individueller Anwendungen auf Basis von Standard-Internet- und Datenbanktechnologien in diversen Content-Management-Systemen
    Kunden: Wirtschaft, Industrie und Öffentliche Hand (diverse Ministerien).
  • Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von Netzwerken und Client-Server- oder Cloud-basierten IT-Systemen
    
Kunden: kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit bis zu 1.000 Mitarbeitern und einer Vielzahl an Standorten
  • Beratung und Customizing bei Database-Publishing-Projekten, speziell bei der Einführung und Einbindung von CrossMedia-Datenbanken für Kunden mit hohem Bedarf an schnellen Drucklösungen
  • Konzeption, Entwicklungsleitung und Vertrieb einer datenbankgestützten Web2Print-Produktionssoftware, mit der über das Internet personalisierte Drucksachen gemäß dem Corporate Design eines Unternehmens automatisiert produziert werden können
    Kunden: Henkel, ESPRIT, STEAG, EVONIK uvm.
  • Konzeption, Entwicklung, Entwicklungsleitung und Vertrieb einer Medien- und Objektdatenbank zur ausgabemedienunabhängigen Verwaltung und Bereitstellung von Daten wie Bildern, Tönen, Filmen oder anderen Objekten jedweder digitaler Art über das Internet
    
Kunden: ESPRIT, Stadtwerke Düsseldorf, viterra/Deutsche Annington
  • Entwicklung und Betrieb einer Web2Print-Plattform zur Erstellung von mehrseitigen Werbeflyern für Reisebüros, -agenturen und Busunternehmen
    
Kunde: Stena Line Scandinavia AB, eines der weltweit größten Fährunternehmen
  • Realisierung und Betreuung eines Customer Relation Management-Systems auf Basis von Standard-Internet- und -Datenbank-Technologien
    Kunde: Venice-Simplon-Orient-Express, dem Betreiber der Orient-Express-Hotels, -Trains und -Cruises
  • Projektleitung bei der Entwicklung einer mehrsprachenfähigen Individualsoftware zur Generierung von Authentication-Codes und -Labeln für die Mobilfunk-Anwendung „Mobile Navigation“, zur Freischaltung der Mobilfunk-Software via SMS sowie zur Verwaltung des Workflows und Fakturierung der Lizenzen
    
Kunde: Novero GmbH, Düsseldorf/Bochum
  • Leitung des Projektes zur konzeptionellen, grafischen und technischen Entwicklung und Erstellung des Unternehmensportals (Internet wie Intranet) mit Fokus auf den ganzheitlichen Lösungsansatz der C4C group, der marketingorientierte Beratung, kreative Designs und fundiertes IT-Wissen umfasst

    Kunde: STEAG